Eliteuniversitäten München2018-01-19T11:25:16+00:00

Der Leiter des Instituts, Prof. Dr. Gunther Friedl, ist gleichzeitig Inhaber des Lehrstuhls für Controlling an der Technischen Universität München. Durch die enge Anbindung an die Münchener Eliteuniversität gelingt es einerseits hochqualifizierte wissenschaftliche Mitarbeiter für das Institut zu gewinnen und andererseits den Untersuchungsgegenstand Mittelstand und Handwerk in der betriebswirtschaftlichen Forschung zu verankern. Zahlreiche Dissertationen, Diplom- und Seminararbeiten sind sichtbare Zeichen dieser Kooperation.

Der beratende Direktor des Instituts, Prof. Dr. iur. Martin Burgi, ist gleichzeitig Inhaber des Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Umwelt- und Sozialrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Durch die enge Anbindung an die Münchener Eliteuniversität gelingt es einerseits hochqualifizierte wissenschaftliche Mitarbeiter für das Institut zu gewinnen und andererseits den Untersuchungsgegenstand Mittelstand und Handwerk in der rechtswissenschaftlichen Forschung zu verankern.

Weitere Hochschulkooperationen

Neben der Hochschulanbindung über den Institutsleiter werden enge Kontakte zur Handwerks- und Mittelstandsforschung an anderen Universitäten sowie zahlreichen Forschungsinstituten gepflegt. Die Zusammenarbeit mündet unter anderem in Tagungsbeiträgen und Aufsätzen in Herausgeberwerken und Zeitschriften zur Mittelstandsforschung sowie renommierten betriebswirtschaftlichen Nachschlagewerken.